Bretagne 2013 (3)

Sonnenuntergang hinter Le Mont-Saint-Michel, Frankreich, mit einsamen Radfahrer auf dem Watt.
Sonnenuntergang hinter Le Mont-Saint-Michel, Frankreich, mit einsamen Radfahrer auf dem Watt.

Bei unserer Radtour in der Bretagne verbrachten wir eine Nacht in der Normandie, östlich von Le Mont-Saint-Michel. Die Tour dahin war recht flach und so hatten wir Zeit, schon auf der Hinfahrt fast 3 Stunden auf Le Mont-Saint-Michel zu verbringen. Wir übernachteten nur 6 km entfernt und wollten abends nochmal hin. Allerdings nicht den langweiligen Weg auf der Straße, sondern übers feste Watt. Der Himmel dazu war beeindruckend. Während wir zügig los kamen, zog sich das Watt in die Länge. Lange Strecken waren nicht gut fahrbar, ein paar Priele gab es auch, es wurde dunkler, so dass wir uns schließlich wieder nach Straße sehnten und echt froh waren, als wir diese erreichten. Zum Glück gab es weder Flut noch Nebel.

Beleuchtete Le Mont-Saint-Michel vom Watt aus gesehen.
Beleuchtete Le Mont-Saint-Michel vom Watt aus gesehen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: