Slowakei 2013

Die Hohe Tatra (Slowakei) eine Stunde nach Sonnenaufgang. Wolken haben sich sehr schnell an den Hängen gebildet.
Die Hohe Tatra (Slowakei) eine Stunde nach Sonnenaufgang im September. Wolken haben sich sehr schnell an den Hängen gebildet.

Diese Foto sind bei der Abreise aus der Hohen Tatra entstanden. Zuvor verbrachte ich ein paar Tage mit Arbeit und zwei Tage Urlaub dort. Heute begann die Radtour zurück nach Deutschland. Es wäre vermutlich ein toller Zeitraffer geworden, hätte ich das bei Sonnenaufgang gedacht. Da war es komplett klar und keiner Wolke zu sehen und entsprechend dachte ich, dass sich ein Zeitraffer auf keinen Fall lohnt. Als wir vom Frühstück zurück kamen, hingen dann schon Wolken an den Bergen. Dieser Steifen sah sehr schön aus und wir genossen den Sonnenschein beim Radeln.

Die Hohe Tatra zum Sonnenaufgang (Slowakei)
Die Hohe Tatra zum Sonnenaufgang (Slowakei)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: