Österreich 2008

Blick vom Stubnerkogel nach Osten, hinüber zu den Bergen auf der anderen Seite des Gasteiner Tal (Österreich). Ende Oktober gab es schon den ersten Schnee.
Blick vom Stubnerkogel nach Osten, hinüber zu den Bergen auf der anderen Seite des Gasteiner Tal (Österreich). Ende Oktober gab es schon den ersten Schnee.

Der Tag fing für mich mit einer kleinen Migräne an. Daher machten wir nur einen kleinen Spaziergang zum Portal des Tauerntunnels. Glücklicherweise waren die Auswirkungen der Migräne nicht zu schlimm und ab Mittag ging es wieder besser. Der Kumpel mit dem ich im Urlaub war wollte den Tag entspannen, aber bei mir kam am Nachmittag der Tatendrang hoch und so setzte ich mich nochmal aufs Fahrrad einfach mal schauen wie weit ich kommen würde. Und das war erstaunlich weit, bei leichter Steigung schaffte ich einiges an Höhenmetern bevor ich das erste Mal auf die Karte schaute. Und als ich sah, dass ich schon recht weit Richtung Stubnerkogel gefahren war, hatte ich dann den Ehrgeiz, auch noch den Gipfel zu erreichen. Die Sonne stand dann zwar schon tief, aber ich habe es geschafft. Glücklich machte ich von oben einige Bilder und genoss die Aussicht, bevor es dann die 1000 Meter wieder runter ins Tal ging. Dank Dynamo musste ich mir keine Sorgen um die Dunkelheit machen und bevor es dunkel war, war ich auch schon wieder an der Unterkunft.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: