La Palma 2014 (7)

Blick zurück nach Santa Cruz de La Palma, dort fing diese Radtour vor ein paar Stunden an.
Blick zurück nach Santa Cruz de La Palma, dort fing diese Radtour vor ein paar Stunden an.

Nachdem ich meine Fitness mit dem Fahrrad einen Monat lang an die Landschaft von La Palma anpassen konnte, wagte ich die große Herausforderung Richtung Gipfel zu radeln. Allerdings entspannt, ich wollte einfach mal schauen, wie weit ich komme. Bei 2000 Metern habe ich noch einen kurzen Ausflug zu Fuß Richtung Las Nieves gemacht, was den anderen Muskeln etwas Ruhe gab. Gut fand ich, dass man das Stück zu Fuß auch anhand der geringen Geschwindigkeit sah, ich war also gar nicht so langsam mit dem Fahrrad bergauf. Das härteste Stück war nach der Baumgrenze. Psychologisch fühlte es sich so an, als ob man es fast geschafft hat, aber es geht dann nochmal 4 km bergauf. Ärgerlich ist auch, dass man nochmal ein Stück runter muss, bevor man zum Gipfel kommt, wobei die Erholung auch angenehm ist. Auf jeden Fall war es ein tolles Gefühl, oben angekommen zu sein. Und natürlich war auch die Fahrt zurück ans Meer toll. Als Radfahrer kann man sogar Autos überholen.

Später bin ich noch zwei Mal für die Arbeit mit dem Fahrrad den Berg hoch gefahren, bevor ich durch zu viele Besuche von Freunden und Familie nicht mehr die Zeit zum Trainieren fand. Dank der Besuche habe ich vieles anderes noch erkunden können und natürlich die gemeinsame Zeit genossen.

Verschiedene Schichten von Vulkanausbrüchen. Farbige Asche und Schichten von Lavaflüssen.
Verschiedene Schichten von Vulkanausbrüchen. Farbige Asche und Schichten von Lavaflüssen.
Höhenprofil (rot) und Geschwindigkeitsprofil (grün) von meiner Radtour.
Höhenprofil (rot) und Geschwindigkeitsprofil (grün) von meiner Radtour.
Geografische Karte aus den STRM Daten mit meiner Route, erstellt mit https://github.com/ronnyerrmann/cycle_logging. Die weißen Flecken sind Bereiche, in welchem die Landschaft so steil ist, dass keine vernünftigen Höheninformationen verfügbar sind.
Geografische Karte aus den STRM Daten mit meiner Route, erstellt mit https://github.com/ronnyerrmann/cycle_logging. Die weißen Flecken sind Bereiche, in welchem die Landschaft so steil ist, dass keine vernünftigen Höheninformationen verfügbar sind.

Von Ronny Errmann

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: